Without Wasting
header
'5

Keiner hört mich, weil ich das nichts bin.
keiner sieht mich, weil ich das nichts bin.
Keiner versteht mich, weil ich das nichts bin.
Keiner wird je meine Geschichte erfahren, weil ich das nichts bin.
Keiner wird mich vermissen.
7.11.10 00:41


Werbung


'4

>Vielleicht sollte ich mir mehr bewusst machen, das es dann eben nicht so einfach ist. Das man nicht einfach schnipsen kann und wieder auf 100% lebt. Aber genau diese 100% verlange ich von mir selbst. Verlange von mir selbst, das einfach alles glatt läuft; glatt laufen muss. Vielleicht verlange ich so viel von mir selbst, weil ich das Gefühl habe, das andere genau das von mir verlangen.<

 

7.11.10 00:40


'3

Manchmal leben die Geheimnisse in den Menschen, manchmal leben die Menschen in ihren Geheimnissen.
Die Arme eng um ihre Geheimnisse geschlungen, verbiegen sich die Menschen ihre Zungen an der Wahrheit.
Aber die Zeit vergeht, und irgendwann gewinnt die Wahrheit doch die Oberhand. Sie dreht und windet sich, sie wächst solange an, bis die geschwollene Zunge sie nicht mehr einwickeln kann und endlich die Worte ausspucken muss.
Dann fliegt auch die Wahrheit durch die Luft und landet krachend in der Welt.
7.11.10 14:00


'2

Ich bin leer. Gefühlslos. Seelenlos.
Ein Roboter. Mehr nicht.
Muss funktionieren. Doch nichtmal das kann ich.
Ich wills nicht mehr. Ich kanns nicht mehr.
Sinnlos.
7.11.10 13:59


'1

Ich bins nicht wert. Ich habs gar nicht verdient. Nicht verdient zu Essen. Nicht verdient glücklich zu sein. Nicht verdient zu Leben. Ich muss leiden.
7.11.10 13:59


[erste Seite] [eine Seite zurück]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de

footer